ICH BIN STEPHAN VON KROSIGK.
AUF MICH KÖNNEN SIE SICH VERLASSEN.

Seit mehr als 20 Jahren bin ich auf internationaler Ebene im Projekt-, Organisations- und Interimsmanagement tätig. In meiner Funktion als kaufmännischer Projektmanager habe ich mit Erfolg die Einzelverantwortung für Projekte mit einem Volumen von bis zu 100 Millionen Euro übernommen. Neben meinem strukturierten und systematischen Denken hat mir hierbei vor allem eine Fähigkeit ganz besonders geholfen: Eine große Empathie für mein Gegenüber sowie mein untrügliches Gespür dafür, was ihm wichtig ist.

Um mit Menschen unterschiedlicher Kulturen zielorientiert und erfolgreich zusammen zu arbeiten, sind mir Vertrauen und Verlässlichkeit überaus wichtig. Zum einen möchte ich das Vertrauen, dass Sie in mich setzen, jederzeit rechtfertigen. Zum anderen habe ich darüber hinaus den Anspruch, als Sparringspartner zu agieren, auf den Sie sich jederzeit verlassen können. Der den eingeschlagenen Weg mit Ihnen bis zum Ende geht. Der dranbleibt, selbst wenn es einmal schwierig wird. Und der Sie dabei begleitet, Veränderungen zu implementieren und Verbesserungen zu leben.

Philosophie

GELEBTE WERTE UND ACHTUNG VOREINANDER.
UNSER WEG ZU IHREM ERFOLG.

 

Um die Organisation in einem mittelständischen Unternehmen zu optimieren oder ein Projekt für eine kommunale Einrichtung zu steuern, bedarf es einer gewissen Leidenschaft für Ordnung, Zahlen und Termine. Doch mehr als diese eher rationalen Aspekte zählen für mich bei solchen und ähnlichen Aufgaben menschliche Faktoren. So ist es für mich wichtig, gemeinsame Werte zu leben. Mit Achtung voreinander zusammen zu arbeiten. Einander zuzuhören. Offen und ehrlich zu kommunizieren – und letztlich solange an der Seite meiner Auftraggeber zu bleiben, bis Verbesserungsvorschläge erfolgreich implementiert sind und die Veränderungen von allen gelebt werden.

Als kaufmännischer Projektmanager, Organisationsberater und Interimsmanager gehe ich mit Ihnen diesen Weg. So lange Sie wollen. Und auf jeden Fall bis zum Ende.

Kaufmännisches Projektmanagement

MIT FEINEM GESPÜR. UND GROSSER LEIDENSCHAFT.
ICH NEHME IHR PROJEKT IN DIE HAND.

 

Als kaufmännischer Projektmanager agiere ich als Bindeglied zwischen kaufmännischen und organisatorischen Aufgabenstellungen und Projekten. Zu meinen Leistungen in diesem Bereich gehören zum einen das Vertragsmanagement sowie Aspekte des Organisationsmanagements. Zum anderen übernehme ich darüber hinaus auch Aufgaben auf dem Gebiet des Controllings und des Projektmanagements.

Ganz gleich, ob Sie mich mit der Ausgestaltung von Verträgen betrauen, ich interne Prozesse und
Abläufe im Unternehmen genauer „unter die Lupe“ nehme oder prüfe, ob bestimmte Leistungen in der vereinbarten Zeit, in der gewünschten Qualität und im vereinbarten Kostenrahmen erfüllt werden: In jedem Fall achte ich darauf, die wirtschaftlichen Aspekte des jeweiligen Projektes nicht aus den Augen zu verlieren.

Dabei begleite ich alle Projekte sowohl inhaltlich als auch persönlich. Mit voller Leidenschaft für die jeweilige Aufgabe. Einem feinen Gespür für mein Gegenüber. Und der notwendigen Souveränität, auch eigene Vorschläge und Entscheidungen kritisch zu hinterfragen um so herauszuarbeiten, welcher Weg ans Ziel führt – oder wo es unter Umständen ratsam ist, einen Kurswechsel einzuschlagen.

Organisationsmanagement

ORGANISIERT. STRUKTURIERT. EMPATHISCH.
SO KOMMEN WIR ANS ZIEL.

 

Neben vielfältigen Aufgaben im Bereich des Projektmanagements übernehme ich für Sie auch verschiedene Leistungen des Organisationsmanagements. Hierbei gehe ich Schritt für Schritt vor. Klug und mit Bedacht. So analysiere ich im persönlichen Gespräch den Ist-Status der Organisation in Ihrem Unternehmen.

Durch bestimmte Fragetechniken lote ich dabei aus, an welcher Stelle interne Prozesse bereits einwandfrei laufen oder wo gegebenenfalls Abläufe optimiert werden sollten. Gemeinsam mit Ihnen eruiere ich dann, wo es Verbesserungsbedarf gibt – und auf welche Weise sich Veränderungen implementieren lassen. Hierzu unterbreite ich Vorschläge, die wir gemeinsam diskutieren und bewerten. Natürlich berücksichtige ich dabei auch Empfehlungen, die Sie intern vielleicht bereits selber erarbeitet haben.

Bei diesem Vorgehen ist es mir wichtig, mit Empathie auf mein Gegenüber zuzugehen. Den Menschen, mit denen ich zusammenarbeite zuzuhören. Und immer wieder deutlich zu machen, das manche Veränderungen Zeit brauchen. Daher sollte allen Beteiligten auch immer klar sein, was erreicht werden soll – und bis wann.

Interimsmanagement

OB WENIGE MONATE ODER EIN GANZES JAHR:
FÜR SIE NEHME ICH MIR ZEIT.

 

Für den Erfolg eines Unternehmens ist es wichtig, dass sämtliche interne Prozesse reibungslos laufen. Voraussetzung hierfür ist allerdings, dass alle dafür relevanten Positionen mit befähigten, verantwortlichen Entscheidungsträgern besetzt sind. Dies kann jedoch nicht immer gewährleistet werden. Etwa, weil eine entsprechende Person plötzlich aus dem Unternehmen ausgeschieden ist oder ein geeigneter Nachfolger noch nicht gefunden wurde.

In so einem Fall trete ich in meiner Funktion als Interimsmanager auf den Plan. Als „Vertreter auf Zeit“ übernehme ich für einen bestimmten Zeitraum vor Ort in Ihrem Unternehmen die mir zugewiesenen administrativen Aufgaben. Dabei bin ich sowohl zeitlich als auch örtlich flexibel. So legen wir die Dauer meiner Tätigkeit gemeinsam fest. Von wenigen Monaten bis zu einem Jahr ist hierbei alles möglich. Ebenso wie ein Einsatz im Ausland.

Und wenngleich Einsatzzeiten und -orte je nach Aufgabenstellung immer variieren: Mein Anspruch, einander mit Achtung zu begegnen und Sie menschlich zu begleiten, solange Sie es wünschen, besitzt immer Gültigkeit.

Referenzen

IN VIELEN BEREICHEN IM EINSATZ.
IN JEDEM GEBIET ZU HAUSE.

Ob kaufmännisches Projektmanagement, Organisationsmanagement oder Interimsmanagement – jedes meiner Tätigkeitsfelder ist für mich spannend. Weil jeder Auftrag anders ist. Und sich natürlich auch meine Auftraggeber sowie deren Wünsche und Bedürfnisse unterscheiden.

In meiner bisherigen Berufslaufbahn ist es mir aber immer wieder aufs Neue gelungen, mich auf mein Gegenüber einzustellen. Ein Gespür dafür zu entwickeln, wohin unsere gemeinsame Reise gehen soll. Und letztlich das Projekt, mit dem ich betraut wurde, erfolgreich voran zu treiben und zu Ende zu bringen. Überzeugen Sie sich einmal selbst davon.

PDF Download

Einsatzbereiche
Vita

Menü